Das Programm

Das Strategische Wirtschafts- und Forschungsprogramm „Innovatives Oberösterreich 2020“ ist für den Zeitraum 2014 bis 2020 die Grundlage für die Zukunftsfähigkeit des Bundeslandes und die beste Antwort auf die Herausforderungen des globalen Wettbewerbs.

Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Investitionen dienen als Grundlage für Wohlstand, Sicherheit und Lebensqualität für die Menschen im Land – alle diese Themen werden im Innovationsprogramm adressiert.

Nach drei strategischen Programmen für Oberösterreich im Zeitraum von 1998 bis 2013 wurde im Auftrag des Wirtschafts- und des Forschungsressorts ein neues Strategisches Wirtschafts- und Forschungsprogramm ‚Innovatives OÖ 2020‘ für die Jahre 2014 bis 2020 ausgearbeitet.

Dieses wurde im Kreis von Expertinnen und Experten erstellt, einer positiven Ex-ante Evaluierung des Wirtschaftsforschungsinstitutes unterzogen, dem oberösterreichischen Forschungsrat zur Begutachtung und schlussendlich der oö. Landesregierung zur Beschlussfassung vorgelegt.

Thomas Stelzer, Michael Strugl und Christine Haberlander im Portrait fotografiert.